Verkehrsunfall Böseler Straße

(GPW). Zu einem Verkehrsunfall wurden die Ortsfeuerwehren Achternmeer, Littel und Wardenburg sowie die Berufsfeuerwehr Oldenburg am frühen Abend des 21.04.2017 um 16:52 Uhr alarmiert; Eine junge Frau prallte mit ihrem PKW gegen das Güllefaß eines abbiegenden Treckers. Durch den Aufprall wurde der PKW stark beschädigt und die Frau konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. So wurde die Frau mit Hilfe von Schere und Spreizer in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst aus dem Wrack befreit. Auf Grund der Verletzungen wurde sie anschließend vom Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus transportiert.

Gegen 18 Uhr konnten die mehr als 60 Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Auf diesem Einsatz kam erstmals der neue Rüstwagen der Ortsfeuerwehr Wardenburg zum Einsatz. Da auf den vergangenen Übungsdiensten bereits intensiv mit diesem Fahrzeug trainiert wurde, funktionierte die Handhabung reibungslos.

Foto: Quelle: https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/blaulicht/schwer-verletzt-nach-unfall-mit-traktor_a_31,2,3693498190.html

zurück