Fahrzeugbrand auf Rastanlage an A29 - Fehlalarm

Am Samstagnachmittag wurden die Feuerwehren Sandkrug und Wardenburg zu einem gemeldeten Brand eines Kleintransporters an der Rastanlage an der A29 alarmiert.
Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich schnell heraus, dass es sich nur um eine kurzzeitige Rauchentwicklung durch einen Motorschaden handelte und somit keine Tätigkeiten der Feuerwehr nötig waren.

zurück