Person hilflos in Wohnung im Tungeler Damm

(GPW). Per Funkmeldeempfänger wurde die Ortsfeuerwehr Wardenburg um 07:51 Uhr alarmiert; In Oberlethe sollte sich eine hilflose ältere Person in einer Wohnung befinden. Dem täglichen Pflegedienst öffnete die Bewohnerin zuvor nicht, so dass die Pflegekraft den Notruf 112 wählte.

Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte unter Einsatzleiter Klaus Schaffstädter sowie des Rettungsdienstes wurde, da kein Haustürschlüssel auffindbar war, ein Fenster des Hauses aufgehebelt. Zwei Einsatzkräfte stiegen über die Steckleiter in die Wohnung ein und öffneten von innen die Haustür. So konnte der Rettungsdienst zu der ansprechbaren 90-jährigen Frau gelangen und sie versorgen. Zur Sicherheit wurde diese im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 8:30 Uhr war der Einsatz beendet.

zurück