Baum auf Fußweg auf Deich bei der Iburg

Am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr wurde die Feuerwehr Wardenburg telefonisch von der Leitstelle über zwei umgestürzte Bäume auf dem Fußweg auf dem Huntedeich an der Iburg alarmiert.

Mit insgesamt acht Kameraden auf dem HLF und RW ist die Feuerwehr Wardenburg ausgerückt, um beide Bäume vom Weg zu entfernen. Nach einer halben Stunde waren der Fußweg wieder frei und die Feuerwehr Wardenburg konnte wieder einrücken.

zurück